Technische Informationen

Technische Informationen

Sekundärmaßnahmen

Primär versucht man den perfekten Bremsbelag so zu entwickeln, dass er nur aus Reibmaterial und Trägerplatte besteht. Da dies in den wenigsten Fällen funktioniert, kommen zur Komfortoptimierung sogenannte Sekundärmaßnahmen zum Einsatz:

  • Zwischenschicht
  • Dämpfungsblech
  • Dämpfungsfolie / Dämpfungslack
  • Schrägen
  • Nut
  • Zusatzmassen