SCHADENSBEURTEILUNG BEI BREMSSCHEIBEN

SCHADENSBEURTEILUNG BEI BREMSSCHEIBEN

Bremsscheiben sind riefig

Riefen auf der Reibringfläche können folgende Ursachen haben:

  • ungeeigneter Reibwerkstoff der Scheibenbremsbeläge
  • starke Schmutzeinwirkung auf Bremsscheiben/Scheibenbremsbeläge
  • Korrosionseinwirkung
  • Überlastung der Bremsanlage
  • Bremsscheibenwerkstoff zu weich

Riefen treten in sehr unterschiedlichen Strukturen zwischen fein und sehr grob auf. Allgemeingültige Aussagen, ob der Zustand noch toleriert werden kann, sind daher schwer zu treffen. Die Erfahrung des Fachmanns gewährleistet jedoch in der Regel die richtige Entscheidung. Die Bremswirkung wird innerhalb gewisser Grenzen durch eine Riefenbildung nicht beeinträchtigt, bei einem Belagwechsel müssen die Scheiben jedoch nachgearbeitet bzw. ausgewechselt werden.

Riefige Bremsscheibe

Bremsscheibe mit Riefen

Ursache: Schmutzeinwirkung, Überlastung, Scheibenwerkstoff, und /oder Belagwerkstoff nicht geeignet.